Acer Iconia Tab A210 – mehr als günstig

Ein Niedrigpreis-Tablet mit einem Quad-Core-Prozessor ist bereits eine Seltenheit.
Doch das Acer Iconia Tab A210 hat weitaus mehr zu bieten.

  • 10,1 Zoll Touchscreen Display
  • Prozessor: Quad Core, 1,20 GHz
  • Android 4.0 Ice Cream Sandwich
  • 2.0 Megapixel Kamera

Schmuckes Design, gute Standardwerte

Das Acer Iconia Tab A2110 ist aus Kunststoff gefertigt und hinterlässt optisch einen hochwertigen Eindruck. Das schwarz umrandete Display nimmt fast die gesamte Vorderseite ein und harmonisiert gut mit der silberfarbenen Umrandung. Deren Farbgebung korrespondiert mit dem silberfarbenen Acer-Logo unterhalb des Bildschirmrandes. Das in Weiß oder Grau erhältliche Tablet liegt gut in der Hand. Mit den Gehäusemaßen 260 x 175 x 12,4 mm und einem Gewicht von 685 Gramm lässt es sich gut halten, wenngleich es nicht als Leichtgewicht oder als besonders dünn zu bezeichnen ist. Die Auflösung entspricht mit 1280 x 800 Pixeln für ein 10,1-Zoll-Display Standardwerten. Die Darstellung auf dem LCD-Display erfolgt im Seitenverhältnis 16:10. Helligkeit und Kontraste sind ausreichend, lediglich bei direktem Einwirken von starkem Sonnenlicht gibt es Probleme mit der Lesbarkeit. Der HD-Touchscreen reagiert verzögerungsfrei und lässt sich problemlos bedienen.

Kommunikation auf verschiedenen Kanälen: mit oder ohne 3G

In puncto Kommunikation hat das Acer Iconia Tab A210 einiges zu bieten, was für ein Tablet in dieser Preisklasse nicht unbedingt selbstverständlich ist. Interessant ist sicher in erster Linie, welche Art von Internetzugang vorgesehen ist. Das Iconia A210 wird in zwei Varianten ausgeliefert: zum einen als WiFi-only-Modell, also ohne die Möglichkeit, Mobilfunkdienste zu nutzen. Unterstützt wird der Standard WLAN 802.11b/g/n. Mit dem WiFi-only-Gerät erfolgt der Zugang ins Internet über ein WLAN-Netzwerk oder einen Hotspot. Das zweite Modell verfügt über WiFi und 3G – Nutzer können also auch unterwegs mobil und unabhängig von einem verfügbaren Netzwerk im Internet surfen. Benötigt werden jedoch eine SIM-Karte und ein Datenvertrag mit einem Mobilfunkdienstleister. Die UMTS-Variante unterscheidet sich auch preislich von der WLAN-Version. Aber Kommunikation ist mehr als Internet und Mobilfunk. Modelle aus der Reihe Iconia A210 verfügen über GPS und sind mit oder ohne Bluetooth 2.1 + EDR erhältlich. Über den SD-Steckplatz kann der Flashspeicher um 32 GB erweitert werden. Weitere Anschlüsse sind vorhanden für USB 2.0, Mikro USB und Headset. Das Acer Iconia Tab kann also auch mit einem 3G-USB-Stick genutzt werden.

Eine Kamera für viele Einsätze

Im Gegensatz zu den meisten Tablets ist im Acer Iconia Tab A210 nur eine Kamera eingebaut. Diese befindet sich an der Vorderseite und dient als Webcam ebenso wie für Foto- und Videoaufnahmen. Die Frontkamera löst bei 2 Megapixeln auf. Die Kamera des Iconia Tab A210 ist für Videotelefonate und Videochats sehr gut geeignet. Die Bildqualität ist ebenfalls gut, sofern man an eine 2-MP-Kamera keine überhöhten Ansprüche stellt. Für viele Nutzer ist eine Kamera am Tablet ohnehin nur eine willkommene, aber selten genutzte Beigabe. Die Lösung anderer Hersteller, die wie Acer ein Tablet im niedrigen Preissektor anbieten, besteht daher zumeist darin, zwei Kameras mit geringer Auflösung und ohne Standardfunktionen anzubieten. Da gefällt der Weg, den Acer eingeschlagen ist, nämlich sich auf eine Kamera zu beschränken und diese mit einer guten, wenngleich nicht üppigen Megapixelzahl auszustatten, anstatt diese noch auf zwei Kameras zu verteilen.

Ausgezeichnete Performance, gute Betriebsdauer

Im Hinblick auf das Preis-Leistungs-Verhältnis punktet das Acer Iconia Tab A210 besonders durch sein Herzstück, den Quad-Core-Prozessor von Nvidia (Tegra 3), der mit 1,2 Gigahertz taktet. Es handelt sich um einen energiesparenden 4+1-Prozessor, bei dem ein zusätzlicher Kern für geringfügige Aufgaben verbaut wird. Der Prozessor greift auf 1 GB Arbeitsspeicher zu, der Flashspeicher hat 16 GB, kann aber per SD-Karte um 32 GB erweitert werden. Zusammen mit dem Android-Betriebssystem ergibt sich so eine besonders gute Performance. Ein Lithium-Polymer-Akku versorgt das Acer Iconia Tab A210 mit Energie. Die Akkukapazität liegt bei 3260 mAh, die Leistung bei 24,10 Wh. Die durchschnittliche Betriebsdauer liegt bei ca. 8 Stunden.

Jetzt Iconia Tab A210 Preise und Tarife vergleichen ►