Internet-Flatrate: Mit einer Internet-Flatrate können Sie rund um die Uhr im Internet surfen, ohne jegliche Zeit- oder Datenvolumen-Begrenzungen.

Telefon-Flatrate: Mit einer Telefon-Flatrate können Sie rund um die Uhr kostenlos ins deutsche Festnetz telefonieren.
Sofort ins Internet: Mit der sofort ins Internet-Option, erhalten Sie die Möglichkeit, über einen Surfstick vor der Schaltung Ihres Internetanschlusses ins Internet zu gelangen. In der Regel ist die Nutzung des Surfsticks in den ersten 3 Monaten kostenlos.

Tipp: Kündigen Sie den Surfstick sofort wieder, damit keine weiteren Kosten anfallen. Es sei denn, Sie möchten weiterhin mit diesem Mobil ins Internet gehen.
Fernseh-Option: Mit der Fernseh-Option erhalten Sie je nach Anbieterwahl einen vollwertiger Fernseh-Anschluss der über einen Internetanschluss oder einen Kabelanschluss realisiert wird. Je nach Paketwahl in bester HD-Qualität.

In der Regel erhalten Sie eine Hardware (SetTop-Box) dazu, wahlweise mit und ohne Aufnahme-Funktion (Festplatten-Rekorder). Je nach Anbieter haben Sie die Möglichkeit, die Pakete zu erweitern, wie z.B. bei der Telekom das Bundesliga-Total Paket.

Effektivpreis pro Monat

(in den ersten 24 Monaten)

Wie berechnet sich der monatliche Effektivpreis?

Wir berechnen für Sie den monatlichen Effektivpreis, in dem wir alle monatlich anfallenden Kosten, sowie die Kosten für die Hardware (z.B. ein Smartphone, Internetstick, Tablet, Router etc.) und alle Vergünstigungen (Startguthaben, Online Bonuszahlungen etc.) für Sie in den ersten 24 Monaten in den Monatspreis mit einberechnen.

Ihre Suche ergibt

Tarife

Kostenlose Beratung

0800 - 777 08 80

Mo. bis Fr. 8:00 - 18:00 Uhr

Für welchen Bedarf?

Monatspreis

0 bis 60 Euro

Speed

0 bis 150 Mbit/s

Speed

0 bis 50 Mbit/s

Speed

0 bis 50 Mbit/s

Volumen

0 bis 10500 MB

Volumen

0 bis 10500 MB

Telefonie

0 Min./Monat

SMS

0 SMS/Monat

Bundesland

Bewertungen

Zugangsarten

Netzanbieter

Flatrate- und Tarifoptionen





Anbieter

Download

Speed

Vertrags-

Laufzeit

Preisdetails,

Aktionen

Kosten
Anbieter

Speed

Volumen

Netz

Vertrags-

Laufzeit

Preisdetails,

Aktionen

Kosten
Anbieter

Tarif-

Bestandteile

Tarif-

Besonderheiten

Hardware-

Kosten

Kosten


Handytarif-Vergleich für die großen Netzanbieter und die günstigen Discounter

Deutschland-SIM, Phonex, Maxxim, Simply oder Congstar … neben den bekannten Mobilfunkanbietern hat sich eine große Bandbreite an Anbietern von Handytarifen etabliert, die in einem Vergleich zu überblicken kaum mehr möglich ist. Ein wesentlicher Unterschied dieser Discounter zu den großen Unternehmen wie Telekom, o2, E-Plus und Vodafone besteht darin, dass sie über keine eigenen Netze verfügen. Wer also in puncto Netzverfügbarkeit absolute Sicherheit haben will, wird sich unter den Handytarifen solche auswählen, die von den genannten vier Unternehmen offeriert werden. Wem andere Faktoren ebenso wichtig sind, sollte sich mit den Voreinstellungen unseres Vergleichsrechners befassen, die es ihm ermöglichen, mit nur wenigen Klicks zum passenden Tarifangebot zu gelangen.

Ein Handytarifvergleich nach eigenen Vorgaben

Beim Vergleich der Handytarife sollten Sie Ihren eigenen Vorlieben folgen und entsprechende Filtereinstellungen wählen. Benötigen Sie ausschließlich einen günstigen Handytarif oder zusätzlich ein Smartphone oder ein Tablet? Welcher SIM-Karten-Typ ist erforderlich? Wollen Sie sich vertraglich binden und wie hoch darf die monatliche Grundgebühr ausfallen? Welches Datenvolumen wäre das richtige und wie viele Frei-Minuten und Frei-SMS sollten im Tarif enthalten sein? Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie hoch Ihr Verbrauch bisher war, schauen Sie am besten auf älteren Abrechnungen nach. Zum Schluss wählen Sie aus den speziellen Tarifoptionen das ggf. Passende aus und schon können Sie sich Ihr individuelles Vergleichsergebnis anzeigen lassen.

Ergebnis mit allen wichtigen Details

In der Tabelle werden Ihnen alle Angebote gezeigt, die zu Ihren Filtereinstellungen passen. Das Besondere: In die Berechnung Ihres monatlichen Tarifes wurden bereits Kosten wie Anschlussgebühren oder Bereitstellungspreise einbezogen. Ebenso wie Sonderleistungen in Form von Boni. Sie erkennen also auf einen Blick, was Sie an Gebühren zu entrichten haben und was Sie dafür bekommen. Sind besondere Vorteile wie beispielsweise ein Kostenairbag zu erwähnen, wird Ihnen dies ebenfalls angezeigt. Abschließend wählen Sie einfach Ihren Wunschtarif aus und ordern ihn online direkt beim Anbieter oder über unsere gebührenfreie Hotline.