HP ElitePad 900 – alles, außer “business as usual”

Das HP ElitePad 900 mit seinem ungewöhnlich vielseitigen und nützlichen
Zubehör kann im Office fast alles, nur eines nicht: gewöhnlich sein.

  • 10.1 Zoll Touchscreen Display
  • Windows 8 Pro
  • 8-Megapixel-Kamera
  • Viel Zubehör verfügbar

Bestes Material, optimales Format

Das handliche Office-Wunder, das HP mit dem ElitePad 900 präsentiert, glänzt durch seine technische Ausstattung und durch eine auf Businesszwecke abgestimmte Funktionalität. Das in Schwarz gehaltene Gehäuse und die Tasten sind aus Aluminium gefertigt; die solide Verarbeitung und das auf der Vorderseite verwendete Gorillaglas geben dem Tablet ein hochwertiges Aussehen und tragen zu seiner robusten Widerstandsfähigkeit bei. Die Darstellung am 10,1-Zoll-Bildschirm erfolgt im 16:10 Format. Die Auflösung erfolgt mit 1280 x 800 Pixeln – was für eine gute Darstellung von Text und Bild völlig ausreichend ist. Als kleines Manko wäre allenfalls zu erwähnen, dass die Auflösung nicht für alle Windows-8-Features ausreicht. So kann Snap nur durch den Anschluss eines externen Displays aktiviert werden. Doch wiegen die weiteren Vorteile – wie beispielsweise ein besonders weiter Betrachtungswinkel und das berührungsempfindliche Multitouch-Display – dies in jedem Fall auf.

Bild und Ton in optimaler Qualität

Gleich zwei Digitalkameras wurden im ElitePad 900 verbaut – eine Frontkamera mit Auflösung in 1080p-Qualität und eine Backkamera, die über 8 Megapixel verfügt. Mit der Frontkamera lassen sich lebendige Videotelefonate und Meetings abhalten. Und damit nicht nur optimale Bildqualität, sondern auch ein guter Ton vorherrscht, wurde das ElitePad 900 mit einem digitalen Stereomikrofon ausgerüstet. Für die Backkamera, mit der sich hochwertige Fotos und Videos aufnehmen lassen, steht ein LED-Blitz zur Verfügung, sodass auch bei schlechten Lichtverhältnissen gute Fotos geschossen werden können. Und da das ElitePad im Materiallager ebenso zum Einsatz kommen kann wie in der Chefetage, wurde es mit einer speziellen Software von CyberLink ausgestattet. Mit der YouCam-Software ist es beispielsweise möglich, eigene Schulungsvideos in HD-Qualität aufzunehmen. Eine weitere interessante Beigabe ist PageLift. Die Technologie übernimmt es, Aufnahmen automatisch zu trimmen, auszuleuchten und auszurichten – ohne dass eine manuelle Einstellung erforderlich wäre.

Prozessor und Akku – Leistung auf lange Sicht

Ein Dual-Core-Prozessor der Marke Intel mit 1,8 Gigahertz, 2 GB Arbeitsspeicher, wahlweise 32 oder 64 GB Flashspeicher und Windows 8 Pro als Betriebssystem – die Aufzählung lässt bereits erkennen, dass das Elite Pad 900 von besonderer Leistungsstärke ist. Der Flashspeicher kann vermittels SD-Karte oder über ein externes optisches Laufwerk noch erweitert werden. Und damit so viel Stärke und Geschäftigkeit nicht durch einen schwachen Akku ausgebremst wird, wurde auf dessen Entwicklung und Testung besonders viel Wert gelegt. So gibt HP die Lebensdauer des Akkus mit drei Jahren an. Die Betriebszeit beträgt zehn Stunden; wer über das passende Equipment verfügt, kann das Tablet auch über eine Dockingstation laufen lassen.

Für jeden Zweck das passende Zubehör

Neben der soliden Grundausstattung, neben Design und Kapazität ist es vor allem das Zubehör, welches das ElitePad 900 zum Office-Tablet prädestiniert. Der Tablet-PC kann bei Bedarf mit dem entsprechenden Equipment ausstaffiert werden wie ein Notebook und eignet sich entsprechend auch für die Durchführung aller Aufgaben, die sonst am Laptop erledigt werden. So lässt es sich beispielsweise an eine Dockingstation mit eingebauter Tastatur und zusätzlichem Akku anschließen. Weitere hilfreiche Elemente sind der Speicherkartenleser, HDMI-Ausgang und der USB-Anschluss. Selbst ein externer Monitor lässt sich mit dem HP ElitePad 900 verbinden. Bei der Entwicklung von Tablet und Zubehör wurde zudem nicht nur auf Funktionalität geachtet, auch ergonomische Aspekte wurden berücksichtigt. Doch damit nicht genug, stattet HP das Tablet mit weiteren Features aus, die den Officealltag weiter erleichtern. So etwa mit dem Executive Tablet Pen, einem speziellen, edel gestalteten Stift, mit dem sich auf dem Tablet wichtige Notizen rasch festhalten lassen. Neben den zahlreichen Features und dem Zubehör ist es die Software, wie beispielsweise HP ePrint, die sich als besonders gelungen erweist. Für Unternehmen dürften zudem die Client-Management-Lösungen von HP von besonderem Interesse sein.

Jetzt ElitePad 900 Preise und Tarife vergleichen ►