HTC One SV mit und ohne LTE

Das HTC One SV ist in Deutschland mit oder ohne LTE verfügbar und in
beiden Varianten durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis gekennzeichnet.

  • 4.3 Zoll LCD Touchscreen Display
  • Android 4.0 Ice Cream Sandwich
  • 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus, LED-Blitz und BSI-Sensor
  • Auch als LTE-Version

Die besten 4 Angebote fürs One SV

1&1 ALL-NET-FLAT Basic

Base pur

1&1 ALL-NET-FLAT Pro

All-in L

Telefonie & SMS

telefonieren zu D1

telefonieren zu D2

telefonieren zu o2

telefonieren zu E+

telefonieren ins Festnetz

SMS Netzintern

SMS ins Fremdnetz

 

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,09 EUR

0,00 EUR

 

0,29 EUR

0,29 EUR

0,29 EUR

0,29 EUR

0,29 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

 

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

 

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

Internet

Internet Geschwindigkeit

Datenvolumen

 

7,2 Mbit/s

500 MB

 

3,6 Mbit/s

50 MB

 

14,4 Mbit/s

2 GB

 

50 Mbit/s

2 GB

One SV Kosten

einmalig: 49,99 EUR

Monat 1-24: 10,00 EUR

(weiß, 8 GB)

einmalig: 39,00 EUR

Monat 1-24: 15,00 EUR

(weiß, 8 GB)

Monat 1-24: 10,00 EUR

(weiß, 8 GB)

einmalig: 1,00 EUR

Monat 1-24: 17,50 EUR

(weiß, 8 GB)

Effektive Monatskosten

53,31 EUR

weiter

23,19 EUR

weiter

51,24 EUR

weiter

55,53 EUR

weiter

Gelungenes Design, famoses Display

Das Gehäuse des HTC One SV ist aus Polykarbonat gefertigt; anfänglich wurde es in den Farben Weiß und Blau angeboten, mittlerweile wurde das Farbspektrum erweitert. Mit 9,2 mm Tiefe und einem Gewicht von 122 Gramm liegt das Smartphone gut in der Hand. Das Display wird durch kratzfestes Gorillaglas geschützt, die Rückseiten wurden leicht abgerundet. Die Umrandung des Gehäuses besteht ebenfalls aus Kunststoff, wurde aber in Metalloptik gefertigt, was dem Smartphone einen edlen Look verleiht. Im Gegensatz zu anderen Smartphones aus der Reihe HTC One ist die Rückseite abnehmbar. Auch die Bedienbarkeit des Touchscreen-Bildschirms ist lobenswert zu erwähnen. Das 4,3-Zoll-Display ist ausreichend groß und die Darstellungen lassen sich auch von der Seite aus gut erkennen. Die Auflösung erfolgt bei 800 x 480 Pixeln (216ppi) – was keinen außergewöhnlichen Wert darstellt, gemessen am Preis-Leistungs-Verhältnis (insbesondere für die LTE-Variante) aber zufriedenstellend ist.

Eine Kamera mit blendenden Funktionen

5 Megapixel sind für eine Smartphonekamera Standard und müssen daher auch für die Hauptkamera des HTC One LV ausreichen. Doch auf die zusätzlichen Features und Funktionen kommt es an und die können sich durchaus sehen lassen. Neben Autofokus, LED-Blitz und BSI-Sensor sind besonders die F2.0-Blende und das Weitwinkelobjektiv (28 mm) zu erwähnen. Mit der Serienaufnahme können in rascher Abfolge (4 Bilder pro Sekunde) bis zu 60 Aufnahmen geschossen werden. Panoramaaufnahmen sind ebenfalls möglich und wer gleichzeitig Videos aufnehmen und fotografieren möchte, kann dies mit der Hauptkamera ebenfalls tun. Und auch das Filmen in HD-Qualität wird durch zusätzliche Features erleichtert. So lassen sich mithilfe der Videostabilisierung verwackelte Aufnahmen korrigieren. Für die Aufnahme und für die Wiedergabe ist ein Zeitlupenmodus vorhanden. Die Frontkamera wird als Webcam hauptsächlich für Videotelefonate genutzt und bringt ausreichende 1,6 Megapixel mit.

Internet: sehr schnell oder rasant schnell

Das HTC One SV ist in zwei Varianten erhältlich: Als 3G-Modell unterstützt es UMTS und HSPA+ mit maximal 42 Mbit/s, als 4G-Modell unterstützt es LTE auf allen wichtigen Frequenzbändern innerhalb Europas, Asiens und Nordamerikas. Im Download sind damit Geschwindigkeiten bis zu 100 Mbit/s, im Upload bis zu 50 Mbit/s möglich. Beide Varianten unterscheiden sich ausschließlich in diesem Punkt – der sich entsprechend auf den Preis auswirkt. Wer also Interesse an einem LTE-Smartphone hat, sollte sich vor dem Kauf vergewissern, dass das gewählte Modell tatsächlich über die LTE-Option verfügt. Mit Sicherheit führen die Mobilfunkdienstleister Telekom, Vodafone und O2 das LTE-Smartphone im Sortiment.

Multimedia und Entertainment

Das HTC One SV ist ein Multimedia-Smartphone, das Features für alle Entertainmentbereiche anzubieten hat. Für Musikliebhaber besonders interessant: Die Technologie „Beats Audio“ versorgt das Smartphone mit einem sehr satten und ausgewogenen Klang. Bässe kommen ebenso zur Geltung wie Höhen und feine Details innerhalb der musikalischen Stimmführung. Das Smartphone verfügt über einen eingebauten Lautsprecher; um den optimalen Sound zu erreichen, empfiehlt sich die Nutzung von Beats-Kopfhörern, die vom HTC One SV zudem automatisch erkannt werden. Wer viel Musik hört, freut sich über Möglichkeiten, diese archivieren zu können und über ausreichenden Speicherplatz. Beiden Wünschen kommt das HTC One SV nach. Der Musikplayer bietet diverse Funktionen, die das Archivieren und Auffinden von Hitlisten erleichtern. Der vorhandene Speicherplatz kann vermittels einer SD-Karte erweitert werden. Zusätzlich erhalten Kunden für zwei Jahre 23 GB kostenlosen Speicherplatz auf einem Dropbox-Konto, auf dem Fotos, Musik oder Apps abgelegt werden können. Und ein weiteres Bonbon hat das HTC One SV in puncto Unterhaltung zu bieten: Denn die HTC-Smartphones sind für PlayStation zertifiziert, was bedeutet, dass Nutzer (mit Einschränkungen) Zugriff auf den Mobile-Store von PlayStation erhalten.

Jetzt One SV Preise und Tarife vergleichen ►