Microsoft Surface RT – sicher arbeiten, mit Freuden spielen

Für Vielschreiber und alle, die Freude am besonderen Design haben, ist das
Microsoft Surface RT genau das richtige Tablet.

  • 10.6 Zoll Touchscreen Display
  • Intel Core i5-Prozesser der 3. Generation
  • Windows 8 RT
  • Bis zu 64 GB Speicher

Design und Funktion in bester Harmonie

Funktion und Design sind beim Microsoft Surface RT passgenau aufeinander abgestimmt. Das VaporMG-Gehäuse ist in dunklem Titangrau gehalten. Als Schutzabdeckung für das Display dient ein in fünf verschiedenen Farben erhältliches, spritzwassergeschütztes Touchcover, das sich an das Tablet andocken und als Tastatur nutzen lässt. Die Hintergrundfarbe der Metro-UI-Oberfläche passt sich der des verwendeten Touchcovers an. Nach getaner Arbeit wird das Cover dann wieder hochgeklappt und das Display automatisch ausgeschaltet. Ein weiteres Extra des Microsoft Surface RT stellt der integrierte Klappständer dar, mit dem sich das Tablet sicher aufstellen lässt. Das Surface RT hat die Gehäusemaße 10,81 x 6,77 x 0,37 cm und ein Gewicht von 700 Gramm. Das 10,6-Zoll-Display löst bei 1.366 x 768 Pixeln im Breitbildformat auf; Verarbeitung und Design entsprechen hohen Qualitätsstandards.

Vier-Kern-Prozessor mit Energiesparpotenzial

Auch das Innere des Microsoft Surface RT erfüllt hohe Ansprüche. Die Leistungsstärke wird durch einen Nvidia Quad-Core-Prozessor gewährleistet (Tegra 3), der durch eine GeForce-ULP-GPU unterstützt wird. Die vier Kerne des Tegra 3 takten einzeln mit jeweils 1,4 Gigahertz; sind alle Kerne im Einsatz, so sind es 1,3 Gigahertz. Außerdem ist ein fünfter Kern mit maximal 500 Megahertz vorhanden, der für wenig aufwendige Aufgaben genutzt wird. Die Aktivierung der Rechenkerne erfolgt automatisch, es müssen also keine besonderen Einstellungen vorgenommen werden. Der Prozessor hat Zugriff auf 2 GB Arbeitsspeicher; als interner Speicher stehen je nach Modell 32 oder 64 GB zur Verfügung. Zu beachten ist hierbei allerdings, dass das Betriebssystem Windows RT relativ viel Speicherplatz benötigt – worauf Microsoft selbst daher auch deutlich hinweist. Der Akku des Microsoft Surface RT ist ebenfalls von großer Leistungsstärke – was den teilweise hohen Energieverbrauch wettmacht. Die Betriebsdauer ist abhängig von der Intensität der Nutzung, bei normalem Gebrauch ist der Akku einen ganzen Arbeitstag lang einsatzbereit. Als Betriebssystem ist Windows RT installiert, das als abgespeckte Variante von Windows 8 bezeichnet werden kann.

Zwei Kameras für den Hausgebrauch

Das Microsoft Surface ist mit zwei Kameras ausgestattet, dennoch gehören Fotografieren und Filmen nicht zu den Aufgaben, für die es besonders geeignet ist. Üblicherweise wird zwischen Webcam und Hauptkamera unterschieden, die entsprechend mit unterschiedlichen Pixelzahlen und Funktionen versehen sind. Microsoft hat darauf verzichtet und liefert das Tablet mit zwei HD-LifeCams aus, die beide etwa 1 Megapixel in 720p auflösen. Auf Extras wie eine Fotoleuchte wurde ebenfalls verzichtet. Dennoch ist die Qualität der Bildaufnahmen für gelegentliche Schnappschüsse ausreichend – vorausgesetzt, die Lichtverhältnisse stimmen. Auch für Videotelefonate reichen die Pixelzahlen aus. Positiv wirkt sich aus, dass das Tablet vermittels integrierten Klappständers in eine für die Kamera günstige Position gebracht werden kann.

Windows RT – Windowsanwendungen individuell nutzen

Nutzer der Officeprogramme von Windows werden die vorinstallierten Programme auf dem Microsoft Surface Tablet erfreuen. Neben dem Betriebssystem Windows RT steht Microsoft Office Home and Student 2013 zur Verfügung, was Word, Excel, OneNote und PowerPoint umfasst. Dabei handelt es sich um für das Tablet optimierte berührungsgesteuerte Versionen. Nicht zu verwechseln ist Windows RT allerdings mit der vollgültigen Windows-8-Software; auch sollte klar sein, dass Windows RT ausschließlich mit Apps, die über den Windows Store bezogen werden, funktioniert. Im Store steht eine Vielzahl an Anwendungen zum Download bereit, die den Büroalltag erleichtern und Freizeitaktivitäten bereichern. Die Oberfläche zeigt die bekannten Live-Kacheln, auch Benachrichtigungen werden direkt eingeblendet. Das Surface lässt sich zudem für die eigenen Zwecke personalisieren. So können beispielsweise dem Startbildschirm eigene Favoriten hinzugefügt und Apps eingerichtet, angeordnet und in die gewünschte Größe gebracht werden. Für den Internetzugang ist der Windows Internetexplorer 10 vorinstalliert.

Jetzt Surface RT Preise und Tarife vergleichen ►