Sony Xperia P - Eleganz und Unterhaltung zum günstigen Preis

Wer ein Smartphone sein eigen nennen möchte, das sich durch ein besonderes Design
auszeichnet, ist mit einem Gerät aus der Reihe Xperia NXT gut beraten.

  • 4 Zoll TFT Touchscreen Display
  • Android 2.3 Gingerbread
  • 8-Megapixel-Kamera
  • Sony Entertainment Network

Die besten 4 Angebote fürs Xperia P

1&1 ALL-NET-FLAT Basic

All-in M

1&1 ALL-NET-FLAT Pro

All-in XL

Telefonie & SMS

telefonieren zu D1

telefonieren zu D2

telefonieren zu o2

telefonieren zu E+

telefonieren ins Festnetz

SMS Netzintern

SMS ins Fremdnetz

 

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,09 EUR

0,00 EUR

 

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

 

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

 

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

Internet

Internet Geschwindigkeit

Datenvolumen

 

7,2 Mbit/s

500 MB

 

7,2 Mbit/s

500 MB

 

14,4 Mbit/s

2 GB

 

50 Mbit/s

5 GB

Xperia P Kosten

Monat 1-24: 10,00 EUR

(schwarz, 13 GB)

einmalig: 1,00 EUR

Monat 1-24: 15,00 EUR

(schwarz, 13 GB)

Monat 1-24: 10,00 EUR

(schwarz, 13 GB)

einmalig: 1,00 EUR

Monat 1-24: 15,00 EUR

(schwarz, 13 GB)

Effektive Monatskosten

31,24 EUR

weiter

43,53 EUR

weiter

51,24 EUR

weiter

62,53 EUR

weiter

Design im Zeichen purer Eleganz

Das gilt besonders für das Sony Xperia P, dessen Gehäuse aus glänzendem Aluminium gefertigt ist. Erhältlich ist es in den Farben Schwarz, Silber und Rot. Mit den Maßen 122 x 59 x 10,5 mm ist das Smartphone von mittlerer Größe. Gut in der Hand liegt das Smartphone auch aufgrund seines Gewichtes von 120 Gramm. Seinen edlen Anstrich erhält es nicht allein durch die Verwendung von Aluminium. Auch die transparente Menüleiste, die sich unterhalb des Displays befindet und zu der auch die Sensortasten und ein Teil der Antenne gehören, trägt dazu bei. Der Besitzer selbst kann diese Leiste zudem so einstellen, dass sie farbig leuchtet.

Display: Weiße Magie sorgt für das besondere Leuchten

Gehäuse und Display des Sony Xperia P sind kratzfest und von ausgezeichneter Qualität. Zum edlen Aluminium passt sehr gut, dass Sony für das Display eine neue Technologie verwendet, die das bereits bekannte System von Mobile BRAVIA Engine noch übertrifft. So leuchtet das Display aufgrund der sogenannten „White-Magic-Technologie“ besonders hell, denn den farbigen Pixeln wurden zusätzlich weiße hinzugefügt. Bei eingeschalteter Helligkeitsautomatik ist die Beleuchtung somit immer optimal eingestellt; selbst bei starker Einwirkung von Sonnenlicht sind Grafiken und Texte gestochen scharf zu erkennen. Am Strand in der Sonne liegen und dabei ein Lieblingsvideo schauen, als wäre man in einem geschlossenen Raum – mit dieser Leistung übertrifft das Sony Xperia P andere Geräte um Weiten. In der Diagonale misst das 16:9-Display gute vier Zoll und die Auflösung ist mit 960 x 540 Pixeln mehr als ausreichend.

Kamera: gute Bildqualität, hilfreiche Zusatzfunktionen

Auch die Kamerafunktionen des Sony Xperia P sind lobenswert hervorzuheben. Die Hauptkamera verfügt über 8 Megapixel sowie über diverse Funktionen und Features wie beispielsweise Autofokus, LED-Blitz, Bildstabilisator und natürlich den Sony Exmor R Sensor. War die Kamera eben noch im Stand-by, so lässt sich dieser blitzschnell aktivieren, sodass mit Sicherheit keine Gelegenheit zum Schnappschuss mehr vergeben wird. Der Zoom kann direkt über die Lautstärkeregelung bedient werden. Und ebenso rasch, wie sich Aufnahmen knipsen lassen, können diese auch auf andere Geräte übertragen werden. Über den HDMI-Anschluss gelingt die Übertragung auf den Rechner oder einen Fernseher. Dabei reicht es bereits, einmal über den Bildschirm zu wischen, damit die Übertragung beginnt.

Unterhaltung als Leistung

Der Begriff Unterhaltung erfährt durch die neuen Smartphone-Generationen fast schon eine neue Bedeutung. Gemeint ist natürlich schon lange nicht mehr die Unterhaltung per Telefon. Kontaktaufnahme ist über vielfältige Funktionen möglich – per SMS oder Chat, Internet oder Social Media. Das Sony Xperia P erweist sich zudem als Multimedia-Smartphone, mit dem Langeweile zum Fremdwort wird. Foto- und Videoübertragung, Radio hören, Filme oder Musik aus dem großen Angebot von Video bzw. Music Unlimited herunterladen – Sonys Zugehörigkeit zum Entertainment-Network wird auch über die produzierten Smartphones deutlich ersichtlich. Einzige Voraussetzungen: der Besitz eines Sony Smartphones, einer Anmelde-ID und eines E-Wallets, über das sich die Zahlungen leisten lassen. Wer über die Aktivitäten seiner Freunde in den sozialen Netzwerken immer auf dem Laufenden sein will, kann hierfür ein eigenes Widget einrichten und auch Spielernaturen kommen mit dem Sony Xperia P voll und ganz auf ihre Kosten. Bei einem so breiten Unterhaltungsangebot stellt sich natürlich die Frage nach der Leistung des Sony Xperia P. Was den Dual-Core-Prozessor und die gesamte Performance in Verbindung mit dem Betriebssystem Android angeht, ist diese durchaus ausreichend. Lediglich die Akkuleistung wäre – so das Smartphone tatsächlich unablässig im Einsatz ist – noch ausbaufähig gewesen.

Jetzt Xperia P Preise und Tarife vergleichen ►