Sony Xperia tipo dual – das kluge Einsteigersmartphone

Einfach zu handhaben und doch mit kluger Technologie versehen, so präsentiert sich
das schicke Einsteigersmartphone Sony Xperia tipo dual.

  • 3 Zoll Touchscreen Display
  • 3,2 Megapixel-Kamera
  • Android 4.0 Ice Cream Sandwich
  • Sony Entertainment Network

Die besten 4 Angebote fürs Xperia tipo dual

o2 Loop Smart

Complete Comfort M

All-Net Flat + SMS

Flat XM

Telefonie & SMS

telefonieren zu D1

telefonieren zu D2

telefonieren zu o2

telefonieren zu E+

telefonieren ins Festnetz

SMS Netzintern

SMS ins Fremdnetz

 

0,09 EUR

0,09 EUR

0,09 EUR

0,09 EUR

0,09 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

 

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

 

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

 

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

0,00 EUR

Internet

Internet Geschwindigkeit

Datenvolumen

 

7,2 Mbit/s

200 MB

 

16 Mbit/s

750 MB

 

7,2 Mbit/s

500 MB

 

14,4 Mbit/s

1 GB

Xperia tipo dual Kosten

einmalig: 79,99 EUR

Monat 1-24: 0,00 EUR

(schwarz, 2,9 GB)

einmalig: 1,00 EUR

Monat 1-12: 3,98 EUR

Monat 13-24: 9,99 EUR

(schwarz, 2,9 GB)

Monat 1-24: 4,94 EUR

(schwarz, 2,9 GB)

Monat 1-24: 4,96 EUR

(rot, 2,9 GB)

Effektive Monatskosten

13,28 EUR

weiter

46,24 EUR

weiter

24,88 EUR

weiter

33,74 EUR

weiter

Schick, handlich, präzise gefertigt

Das Sony Xperia tipo ist besonders interessant für Vieltelefonierer, die gelegentlich auch surfen oder chatten wollen. Aufgrund des kleinen 3,2-Zoll-Displays weist es insgesamt eine handliche kompakte Form (103 x 57 x 13 mm) auf, lässt sich also auch auf Reisen gut verstauen. Das Gehäuse ist sehr sorgfältig und präzise aus Kunststoff gefertigt, an der Vorderseite ist das Smartphone zudem mit kratzfestem Acrylglas versehen, die Rückseite ist gummiert, sodass das Gerät gut in der Hand liegt. Sein besonders schickes Aussehen erhält das Sony Xperia tipo durch die abgerundeten Ecken – was speziell an der unteren Kante positiv auffällt – und durch die edle Farbgebung in Schwarz oder Silber. Die Auflösung erfolgt mit 480 x 320 Pixeln, was für ein Display dieser Größe ausreichend ist und zu einer guten Darstellung führt.

Kamera mit grundlegenden Funktionen

Der extrem niedrige Preis des Sony Xperia tipo lässt sich nur realisieren, wenn an einigen Ausstattungsmerkmalen gespart wird. So kommt das Xperia tipo mit nur einer Kamera daher, die dafür aber mit 3,2 Megapixeln ausgerüstet ist. Weitere Pluspunkte der Foto- und Videokamera sind ein vierfacher digitaler Zoom sowie Touchfokus und Touchauslöser. Die Bilderfassung erfolgt im JPEG-Format, die Bildwiedergabe unterstützt alle gängigen Formate. Videos lassen sich in VGA-Qualität aufzeichnen, unterstützte Formate sind 3GP und MP4. Damit erweist sich die Kamera des Sony Xperia tipo im Grunde für die üblichen Schnappschüsse und für kurze Videoaufzeichnungen als gut gerüstet. Eine extrem hohe Bildqualität oder die Möglichkeit professionelle Videos zu drehen, lassen sich in dieser Preisklasse ohnehin nicht erwarten. Die aufgenommenen Bilder und Videos werden direkt im erweiterbaren internen Speicher abgelegt.

Solide Leistung, gute Betriebsdauer und Energiesparmodus

Ein Snapdragon-Prozessor von Qualcomm gehört zu den hochwertigen Standardausrüstungen der Marke Sony und vieler anderer Smartphonehersteller. Beim Sony Xperia tipo ist dies ein Single-Core-Prozessor, der mit 800 MHz taktet und auf 512 MB Arbeitsspeicher zugreift, was dem Einsteigermodell eine ausreichend gute Leistung garantiert. Für den internen Speicher wurden 2,9 GB berücksichtigt, wovon rund 2,2 GB für eigene Daten verfügbar sind. Der interne Speicher kann zudem durch eine SD-Karte um maximal 32 GB erweitert werden. Als Betriebssystem kommt Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) zum Einsatz, für das Xperia tipo hat Sony einen eigenen Browser und verschiedene Apps installiert. Die Anwendungen laufen flüssig und reagieren angemessen schnell. Auch für diesen Bereich gilt aber, dass sich von einem preisgünstigen Einsteigersmartphone keine Spitzenleistungen erwarten lassen, wohl aber solide und dauerhaft gute. Das trifft beim Xperia tipo auch auf den austauschbaren Li-Ionen-Akku zu, der über eine Kapazität von 1500 mAh verfügt. Damit lässt sich immerhin fünf Stunden lang ununterbrochen telefonieren, die ganze Nacht chatten oder auch bis zu 36 Stunden Musik hören. Wer aufs Internet verzichten kann, hat zudem die Möglichkeit, die Verbindung zu unterbrechen und damit in den Energiesparmodus zu wechseln.

Kluge Dual-SIM-Technik mit automatischem Wechselmodus

Das Highlight des Sony Xperia tipo stellt seine Dual-SIM-Technik dar. Schon der Umstand, dass zwei SIM-Karten mit einem Gerät genutzt werden können, erleichtert beispielsweise die Trennung zwischen beruflichem und privatem Mobilfunkvertrag, zwischen Daten- und Telefonvertrag oder – auf Reisen – auch das Einlegen einer ausländischen SIM-Karte, wodurch sich die hohen Roaminggebühren einsparen lassen. Besonders ausgeklügelt ist zudem die Einfachheit, mit der sich zwischen beiden Karten wechseln lässt. Der Nutzer kann hierfür entweder eine spezielle Taste betätigen oder auch gleich individuelle Einstellungen vornehmen, die dazu führen, dass der Wechsel automatisch erfolgt. Jeder SIM-Karte lässt sich selbstverständlich ein eigener Klingelton zuordnen; ein Datenmonitor wacht bei Bedarf darüber, dass der festgelegte finanzielle Rahmen nicht überschritten wird.

Jetzt Xperia tipo dual Preise und Tarife vergleichen ►