Internetanbieter in Fulda

Infos über Fulda in Hessen

Fulda ist eine Stadt im Osten Hessens mit rund 64.000 Einwohnern. Die Stadt ist bekannt für ihren barocken Dom, der von weitem sichtbar ist und das Stadtbild prägt. Neben dem Dom gibt es in Fulda weitere Sehenswürdigkeiten wie das Schloss Fasanerie und die Stadtpfarrkirche. Fulda gilt auch als Bildungs- und Hochschulstadt, da hier die Hochschule Fulda und die Theologische Fakultät Fulda ihren Sitz haben.

Was den Internetausbau betrifft, hat Fulda in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht. DSL-Anschlüsse sind praktisch flächendeckend verfügbar und bieten Geschwindigkeiten bis zu 100 Mbit/s. Auch Kabelinternet mit Geschwindigkeiten bis zu 1000 Mbit/s ist in weiten Teilen der Stadt verfügbar. Allerdings ist der Glasfaser-Ausbau noch ausbaufähig, erst 15% der Stadt sind mit Glasfaser erschlossen.

Insgesamt ist Fulda eine lebendige Stadt mit vielen kulturellen und touristischen Attraktionen. Der fortschreitende Ausbau des Internets sorgt dafür, dass Fulda auch in Zukunft eine moderne und vernetzte Stadt bleibt.

Einige Ortsteile von Fulda sind z. B. Nordend, Zirkenbach, Zell, Frauenberg, Dietershan, Maberzell, Ziehers-Süd, Aschenberg, Kämmerzell und Lüdermünd.

DSL und Kabel in Fulda

DSL-Ausbau: 98%
Kabel-Ausbau: 90%
Glasfaser-Ausbau: 2%

Mobiles Internet in Fulda

LTE-Ausbau: 100%
5G-Ausbau: 79% (Vodafone)

  • 0661
  • 36037, 36039, 36041 und 36043

Günstigstes DSL Internet für Fulda

Internetanbieter & DSL-Tarif Infos Kosten Preis effektiv

Vodafone

GigaCube 4G Zuhause 100

500 MBit/s
50 MBit/s
Drosselung ab 100 GB
34,99 € monatl.
37,36 € effektiv
weiter

Unitymedia

GigaZuhause 100 Kabel mit GigaTV Cable

100 MBit/s
50 MBit/s
mit Telefonflat
inkl. Digital-TV
gratis Vodafone Station (optional)
6 Monate lang 24,98 €
ab dem 7. Monat je 29,98 € für 3 Monate
danach 54,98 € monatlich
160,00 € Startguthaben
40,06 € effektiv
weiter

Telekom

MagentaZuhause S mit MagentaTV Entertain

16 MBit/s
2,4 MBit/s
mit Telefonflat
inkl. Digital-TV
gratis Speedport Smart 4 (optional)
6 Monate lang 19,95 €
ab dem 7. Monat je 52,95 €
100,00 € Routergutschrift (bei Routermiete)
40,82 € effektiv
weiter

1&1

Glasfaser 100 mit HD TV

100 MBit/s
50 MBit/s
mit Telefonflat
inkl. Digital-TV
gratis 1&1 HomeServer Glasfaser (optional)
44,98 € monatl.
48,20 € effektiv
weiter

o2

Home XL Flex + TV M (Kabel)

500 MBit/s
50 MBit/s
mit Telefonflat
inkl. Digital-TV
nur 1 Monat Mindestlaufzeit
gratis FRITZ!Box 6660 (optional)
61,98 € monatl.
6,99 € 1 Monat TV gratis testen
64,19 € effektiv
weiter

Letzte Aktualisierung: 02.06.2024


Schnellstes Internet für Fulda

Für anspruchsvolle Kunden haben wir nachfolgend die schnellsten Tarife aufgelistet, die in Fulda derzeit verfügbar sind.

Internetanbieter & DSL-Tarif Infos Kosten Preis effektiv

o2

Home XL Flex + TV M (Kabel)

500 MBit/s
50 MBit/s
mit Telefonflat
inkl. Digital-TV
nur 1 Monat Mindestlaufzeit
gratis FRITZ!Box 6660 (optional)
61,98 € monatl.
6,99 € 1 Monat TV gratis testen
64,19 € effektiv
weiter

Vodafone

GigaCube 4G Zuhause 100

500 MBit/s
50 MBit/s
Drosselung ab 100 GB
34,99 € monatl.
37,36 € effektiv
weiter

1&1

Glasfaser 100 mit HD TV

100 MBit/s
50 MBit/s
mit Telefonflat
inkl. Digital-TV
gratis 1&1 HomeServer Glasfaser (optional)
44,98 € monatl.
48,20 € effektiv
weiter

Unitymedia

GigaZuhause 100 Kabel mit GigaTV Cable

100 MBit/s
50 MBit/s
mit Telefonflat
inkl. Digital-TV
gratis Vodafone Station (optional)
6 Monate lang 24,98 €
ab dem 7. Monat je 29,98 € für 3 Monate
danach 54,98 € monatlich
160,00 € Startguthaben
40,06 € effektiv
weiter

Telekom

MagentaZuhause S mit MagentaTV Entertain

16 MBit/s
2,4 MBit/s
mit Telefonflat
inkl. Digital-TV
gratis Speedport Smart 4 (optional)
6 Monate lang 19,95 €
ab dem 7. Monat je 52,95 €
100,00 € Routergutschrift (bei Routermiete)
40,82 € effektiv
weiter

Letzte Aktualisierung: 02.06.2024

Internet in Fulda, Hessen

Die Stadt Fulda ist die neuntgrößte Stadt Hessens und die Kreisstadt des Landkreises Fulda. Sie war Sitz des Klosters Fulda und ist der Bischofssitz des gleichnamigen Bistums. Das Wahrzeichen ist der Dom St. Salvator. Sie hat 24 Stadtteile und insgesamt ca. 70 000 Einwohner.

Seit Dezember 2019 wurde das VDSL Supervectoring der Telekom kontinuierlich ausgebaut. Supervectoring hat eine größere Bandbreite und eine höhere Sendeleistung. Hier sind bis zu 300 Mbit/s im Downstream und 50 Mbit/s im Upstream möglich. In Fulda sind alle deutschlandweiten Provider vertreten. Alle fortschrittlichen Technologien wie z.B. DSL, LTE garantieren ein schnelles Internet bzw. einen Datentransfer mit Höchstgeschwindigkeiten.

Von der Telekom und Rhönnet werden Glasfaseranschlüsse angeboten, allerdings ist der Ausbau (Beginn 2019) noch nicht abgeschlossen. Bei Bedarf kann die Verfügbarkeit von Glasfaser bei einer Adresse online geprüft werden. Beim LTE Empfang ist die Abdeckung auch noch nicht flächendeckend, auch hier empfiehlt es sich, eine Anschrift und die jeweilige Verfügbarkeit vorher zu prüfen.

Fulda verfügt über zurzeit 126 WLAN-Hotspots von fünf verschiedenen Anbietern. Bei einigen dieser Hotspots ist eine Registrierung und das Akzeptieren von Nutzungsbedingungen erforderlich.

Kabelinternet in Fulda

Die oben genannten Tarife beinhalten nicht nur DSL und Glasfaser für Fulda, sondern auch Kabeltarife. Angeboten wird dies von Unitymedia (jetzt Vodafone Kabel). Verfügbar sind die Kabeltarife z. B. in Rodges, Zell, Ziehers-Süd oder Oberrode.

Digitales Kabelfernsehen in Fulda:

Nächste Orte um Fulda

Künzell (3 km), Petersberg (4 km), Eichenzell (8 km), Dipperz (9 km), Großenlüder (11 km), Hofbieber (12 km), Neuhof (12 km), Ebersburg (13 km), Hünfeld (15 km), Bad Salzschlirf (15 km), Kalbach (15 km), Hosenfeld (15 km), Nüsttal (16 km), Poppenhausen (Wasserkuppe) (16 km), Schlitz (16 km), Flieden (17 km), Burghaun (17 km), Wartenberg (Vogelsbergkreis) (18 km), Motten (19 km), Gersfeld (Rhön) (21 km), Lauterbach (Hessen) (22 km), Hilders (23 km), Herbstein (24 km), Ehrenberg (Rhön) (24 km), Freiensteinau (24 km), Haunetal (24 km), Rasdorf (25 km), Grebenhain (25 km), Schlüchtern (26 km), Eiterfeld (26 km), Geisa (27 km), Tann (Rhön) (27 km), Breitenbach a. Herzberg (27 km), Grebenau (27 km), Wildflecken (27 km), Frankenheim/Rhön (28 km), Sinntal (28 km), Niederaula (29 km), Lautertal (Vogelsberg) (29 km), Bad Brückenau (29 km)