Internetanbieter in Frankfurt am Main

Infos über Frankfurt am Main in Hessen

Frankfurt am Main liegt im Bundesland Hessen.
Regierungsbezirk Darmstadt

  • 069, 06101, 06109
  • 60306 bis 65936

Einige Ortsteile von Frankfurt am Main sind z. B. Preungesheim, Westend-Süd, Sachsenhausen, Flughafen, Seckbach, Höchst, Riederwald, Zeilsheim, Niederrad und Schwanheim.

DSL und Kabel in Frankfurt am Main

DSL-Ausbau: 96%
Kabel-Ausbau: 95%
Glasfaser-Ausbau: 4%

Mobiles Internet in Frankfurt am Main

LTE-Ausbau: 100%
5G-Ausbau: 99% (Telekom)


Günstigstes DSL Internet für Frankfurt am Main

Internetanbieter & DSL-Tarif Infos Kosten Preis effektiv

Vodafone

Red Internet & Phone DSL 16

16 MBit/s
1 MBit/s
mit Telefonflat
gratis WLAN-Router
1 Jahr lang 9,99 €
ab dem 13. Monat je 29,99 €
19,99 € effektiv
weiter

Unitymedia

Red Internet & Phone Cable 50

50 MBit/s
5 MBit/s
mit Telefonflat
gratis WLAN-Kabelrouter
6 Monate lang 9,99 €
ab dem 7. Monat je 29,99 €
50,00 € Online-Vorteil
22,91 € effektiv
weiter

Vodafone

Red Internet & Phone DSL 50

50 MBit/s
10 MBit/s
mit Telefonflat
gratis WLAN-Router
1 Jahr lang 14,99 €
ab dem 13. Monat je 34,99 €
24,99 € effektiv
weiter

1&1

DSL 100

100 MBit/s
40 MBit/s
mit Telefonflat
gratis 1&1 HomeServer+ (optional)
10 Monate lang kostenfrei
ab dem 11. Monat je 39,99 €
25,72 € effektiv
weiter

Unitymedia

Red Internet & Phone Cable 100

100 MBit/s
10 MBit/s
mit Telefonflat
gratis Vodafone Station
6 Monate lang 19,99 €
ab dem 7. Monat je 34,99 €
100,00 € Online-Vorteil
27,07 € effektiv
weiter

1&1

DSL 16

16 MBit/s
1 MBit/s
mit Telefonflat
gratis 1&1 HomeServer (optional)
6 Monate lang 9,99 €
ab dem 7. Monat je 29,99 €
27,39 € effektiv
weiter

o2

my Home M

50 MBit/s
10 MBit/s
mit Telefonflat
gratis FRITZ!Box 7490 (optional)
Drosselung ab 300 GB
1 Jahr lang 19,99 €
ab dem 13. Monat je 29,99 €
27,91 € effektiv
weiter

Vodafone

Red Internet & Phone DSL 100

100 MBit/s
40 MBit/s
mit Telefonflat
gratis WLAN-Router
1 Jahr lang 19,99 €
ab dem 13. Monat je 39,99 €
50,00 € Online-Vorteil
27,91 € effektiv
weiter

Letzte Aktualisierung: 02.05.2022


Schnellstes Internet für Frankfurt am Main

Für anspruchsvolle Kunden haben wir nachfolgend die schnellsten Tarife aufgelistet, die in Frankfurt am Main derzeit verfügbar sind.

Internetanbieter & DSL-Tarif Infos Kosten Preis effektiv

Telekom

MagentaZuhause XXL

500 MBit/s
100 MBit/s
mit Telefonflat
gratis Speedport Smart 4 (optional)
6 Monate lang 19,95 €
ab dem 7. Monat je 59,95 €
100,00 € Onlinevorteil
48,99 € effektiv
weiter

Unitymedia

Red Internet & Phone Cable 500 mit GigaTV Cable

500 MBit/s
25 MBit/s
mit Telefonflat
inkl. Digital-TV
gratis Vodafone Station
6 Monate lang 24,98 €
ab dem 7. Monat je 54,98 €
120,00 € Online-Vorteil
42,48 € effektiv
weiter

Unitymedia

Red Internet & Phone Cable 500

500 MBit/s
25 MBit/s
mit Telefonflat
gratis Vodafone Station
6 Monate lang 19,99 €
ab dem 7. Monat je 44,99 €
120,00 € Online-Vorteil
33,74 € effektiv
weiter

Telekom

MagentaZuhause XL mit MagentaTV Netflix

250 MBit/s
40 MBit/s
mit Telefonflat
inkl. Digital-TV
gratis Speedport Smart 4 (optional)
6 Monate lang 19,95 €
ab dem 7. Monat je 74,95 €
100,00 € Onlinevorteil
60,24 € effektiv
weiter

Vodafone

Red Internet & Phone 250 DSL + TV

250 MBit/s
40 MBit/s
mit Telefonflat
inkl. Digital-TV
gratis WLAN-Router (optional)
6 Monate lang 34,98 €
ab dem 7. Monat je 64,98 €
100,00 € Online-Vorteil
55,40 € effektiv
weiter

Telekom

MagentaZuhause XL mit MagentaTV Smart

250 MBit/s
40 MBit/s
mit Telefonflat
inkl. Digital-TV
gratis Speedport Smart 4 (optional)
6 Monate lang 19,95 €
ab dem 7. Monat je 64,95 €
100,00 € Onlinevorteil
52,74 € effektiv
weiter

Telekom

MagentaZuhause XL mit MagentaTV Basic

250 MBit/s
40 MBit/s
mit Telefonflat
inkl. Digital-TV
gratis Speedport Smart 4 (optional)
6 Monate lang 19,95 €
ab dem 7. Monat je 59,95 €
100,00 € Onlinevorteil
48,99 € effektiv
weiter

o2

my Home XL Flex

250 MBit/s
40 MBit/s
mit Telefonflat
nur 1 Monat Mindestlaufzeit
gratis FRITZ!Box 7590 (optional)
44,99 € monatl.
47,91 € effektiv
weiter

1&1

DSL 250

250 MBit/s
40 MBit/s
mit Telefonflat
nur 3 Monate Mindestlaufzeit
gratis 1&1 HomeServer+ (optional)
44,99 € monatl.
47,39 € effektiv
weiter

1&1

DSL 250 mit TV

250 MBit/s
40 MBit/s
mit Telefonflat
inkl. Digital-TV
gratis 1&1 HomeServer+ (optional)
6 Monate lang 29,98 €
ab dem 7. Monat je 49,98 €
47,38 € effektiv
weiter

Telekom

MagentaZuhause XL

250 MBit/s
40 MBit/s
mit Telefonflat
gratis Speedport Smart 4 (optional)
6 Monate lang 19,95 €
ab dem 7. Monat je 54,95 €
100,00 € Onlinevorteil
45,24 € effektiv
weiter

1&1

DSL 250

250 MBit/s
40 MBit/s
mit Telefonflat
gratis 1&1 HomeServer+ (optional)
6 Monate lang 24,99 €
ab dem 7. Monat je 44,99 €
42,39 € effektiv
weiter

Unitymedia

Red Internet & Phone Cable 250 mit GigaTV Cable

250 MBit/s
25 MBit/s
mit Telefonflat
inkl. Digital-TV
gratis Vodafone Station
6 Monate lang 24,98 €
ab dem 7. Monat je 49,98 €
100,00 € Online-Vorteil
39,56 € effektiv
weiter

o2

my Home XL

250 MBit/s
40 MBit/s
mit Telefonflat
gratis FRITZ!Box 7590 (optional)
1 Jahr lang 24,99 €
ab dem 13. Monat je 44,99 €
37,91 € effektiv
weiter

Vodafone

Red Internet & Phone DSL 250

250 MBit/s
40 MBit/s
mit Telefonflat
gratis FRITZ!Box 7590 (optional)
1 Jahr lang 24,99 €
ab dem 13. Monat je 49,99 €
100,00 € Online-Vorteil
33,32 € effektiv
weiter

Letzte Aktualisierung: 02.05.2022

Internet in Frankfurt am Main, Hessen

Der Flughafen Frankfurt ist mit etwa 71 Millionen Passagieren pro Jahr das größte deutsche Luftdrehkreuz. Im europäischen Vergleich belegt er Rang 4 nach London, Paris und Amsterdam. Dass das Management der mit diesen Passagierzahlen einhergehenden Datenmengen ohne leistungsfähige DSL Verbindungen nicht möglich wäre, ist plausibel. Es darf davon ausgegangen werden, dass die Zahl der Reisenden in Perspektive zunehmen wird. Darum wird auch in Frankfurt am Main der Ausbau des Datenkommunikationsnetzes vorangetrieben.

Mehrheitlich kommen Glasfaserleitungen zum Einsatz. Diese ermöglichen Datenübertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 100 Gigabit pro Sekunde und übertreffen die Geschwindigkeiten der herkömmlichen kupferbasierten Datenleitungen um ein Vielfaches. Doch Frankfurt am Main ist auch Sitz der größten deutschen Banken sowie der Börse Frankfurt. Hier werden Milliarden Euro pro Jahr im globalen Rahmen bewegt. Digitalisierung auf Basis eines leistungsfähigen Breitbanddatennetzes ist eine zwingende Voraussetzung, um dies zu ermöglichen. Neben dem Transfer erheblicher Geldmengen sind Informationen zum globalen Handelsgeschehen wesentlich. Die Entwicklung von Dow Jones- oder Nikkei Index ist nur dann sinnvoll nutzbar wenn Informationen dazu in Echtzeit erfolgen und ständig im Kontext zu aktuellen Nachrichten abgeglichen werden. Leistungsfähige DSL- und Glasfaseranschlüsse verhelfen dazu.

Kabelinternet in Frankfurt am Main

Die oben genannten Tarife beinhalten nicht nur DSL und Glasfaser für Frankfurt am Main, sondern auch Kabeltarife. Angeboten wird dies von Unitymedia und PYUR. Verfügbar sind die Kabeltarife z. B. in Bonames, Zeilsheim, Griesheim oder Bahnhofsviertel.

Hinweis: Je nach Wohnlage, Straße oder Gebiet ist je nur ein bestimmter Anbieter zuständig und verfügbar.

Digitales Kabelfernsehen in Frankfurt am Main:

4 TV Pakete von Unitymedia ab 20,99€

2 TV Pakete von PYUR ab 10€

Nächste Orte um Frankfurt am Main

Offenbach am Main (7 km), Neu-Isenburg (7 km), Bad Vilbel (9 km), Eschborn (9 km), Steinbach (Taunus) (11 km), Heusenstamm (11 km), Mühlheim am Main (11 km), Dreieich (12 km), Sulzbach (Taunus) (12 km), Maintal (12 km), Schwalbach am Taunus (12 km), Kelsterbach (12 km), Niederdorfelden (13 km), Obertshausen (13 km), Dietzenbach (13 km), Oberursel (Taunus) (13 km), Bad Soden am Taunus (14 km), Liederbach am Taunus (14 km), Langen (Hessen) (14 km), Bad Homburg v. d. Höhe (15 km), Hattersheim am Main (15 km), Kronberg im Taunus (15 km), Karben (15 km), Kriftel (16 km), Schöneck (16 km), Mörfelden-Walldorf (16 km), Egelsbach (17 km), Rodgau (17 km), Friedrichsdorf (17 km), Kelkheim (Taunus) (17 km), Hanau (17 km), Hofheim am Taunus (18 km), Königstein im Taunus (18 km), Erzhausen (19 km), Bruchköbel (19 km), Rödermark (19 km)