Internetanbieter in Mönchengladbach

Infos über Mönchengladbach in Nordrhein-Westfalen

Mönchengladbach ist eine Stadt mit 257.000 Einwohnern im westlichen Bundesland Nordrhein-Westfalen. Sie ist bekannt für ihre lange Geschichte, die bis ins Mittelalter zurückreicht, sowie für bekannte Sehenswürdigkeiten wie das Schloss Rheydt oder das Stadion Borussia-Park. Die Stadt hat auch eine blühende Wirtschaft, mit vielen Unternehmen aus verschiedenen Branchen, darunter Chemie, Textilien und Maschinenbau.

Was den Internetausbau betrifft, so ist Mönchengladbach auf einem guten Weg. DSL-Verbindungen mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s sind in fast allen Teilen der Stadt gut verfügbar, während schnellere Geschwindigkeiten wie DSL 250 und Kabelinternet 1000 noch in Arbeit sind. Mit nur 0% Glasfaser-Internet-Ausbau gibt es jedoch noch Entwicklungsbedarf.

In den letzten Jahren hat die Stadt in den Ausbau ihrer digitalen Infrastruktur investiert, um sicherzustellen, dass mehr Bürger Zugang zu schnellem und zuverlässigem Internet haben. Die Fortschritte, die Mönchengladbach bei DSL- und Kabeleingängen gemacht hat, zeigen, dass die Stadt auf dem Weg in die richtige Richtung ist und die Bewohner und Unternehmen mit den notwendigen Ressourcen für die Zukunft versorgt sind.

Einige Ortsteile von Mönchengladbach sind z. B. Lenßenhof, Sittard, Hermges, Holt, Güdderath, Neuwerk, Beckrath, Schmölderpark, Mennrath und Wickrathhahn.

DSL und Kabel in Mönchengladbach

DSL-Ausbau: 96%
Kabel-Ausbau: 81%
Glasfaser-Ausbau: 9%

Mobiles Internet in Mönchengladbach

LTE-Ausbau: 100%
5G-Ausbau: 90% (Telekom)

  • 02161, 02166
  • 41061 bis 41239

Günstigstes DSL Internet für Mönchengladbach

Internetanbieter & DSL-Tarif Infos Kosten Preis effektiv

Unitymedia

GigaZuhause 100 Kabel mit GigaTV Cable

100 MBit/s
50 MBit/s
mit Telefonflat
inkl. Digital-TV
gratis Vodafone Station (optional)
6 Monate lang 14,99 €
ab dem 7. Monat je 29,98 € für 3 Monate
danach 54,98 € monatlich
160,00 € Startguthaben
35,48 € effektiv
weiter

Telekom

MagentaZuhause S mit MagentaTV Entertain

16 MBit/s
2,4 MBit/s
mit Telefonflat
inkl. Digital-TV
gratis Speedport Smart 4 (optional)
6 Monate lang 19,95 €
ab dem 7. Monat je 52,95 €
100,00 € Routergutschrift (bei Routermiete)
40,82 € effektiv
weiter

Letzte Aktualisierung: 01.05.2024


Schnellstes Internet für Mönchengladbach

Für anspruchsvolle Kunden haben wir nachfolgend die schnellsten Tarife aufgelistet, die in Mönchengladbach derzeit verfügbar sind.

Internetanbieter & DSL-Tarif Infos Kosten Preis effektiv

Unitymedia

GigaZuhause 100 Kabel mit GigaTV Cable

100 MBit/s
50 MBit/s
mit Telefonflat
inkl. Digital-TV
gratis Vodafone Station (optional)
6 Monate lang 14,99 €
ab dem 7. Monat je 29,98 € für 3 Monate
danach 54,98 € monatlich
160,00 € Startguthaben
35,48 € effektiv
weiter

Telekom

MagentaZuhause S mit MagentaTV Entertain

16 MBit/s
2,4 MBit/s
mit Telefonflat
inkl. Digital-TV
gratis Speedport Smart 4 (optional)
6 Monate lang 19,95 €
ab dem 7. Monat je 52,95 €
100,00 € Routergutschrift (bei Routermiete)
40,82 € effektiv
weiter

Letzte Aktualisierung: 01.05.2024

Internet in Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen

Verfügbarkeit Internet in Mönchengladbach

Rund neun Prozent aller Haushalte in Mönchengladbach sind an das Glasfasernetz angeschlossen, das ist ein unterdurchschnittlicher Wert im gesamtdeutschen Vergleich. Für die Bewohner in Mönchengladbach ergibt sich somit der Bedarf, auf Alternativen zurückzugreifen. Immerhin haben mehr als 90 Prozent Zugriff auf DSL, außerdem steht VDSL zur Verfügung. Neben den vier bundesweit aktiven Unternehmen gibt es noch die Anbieter NetCologne via Kabel, Deutsche Glasfaser und easybell, die Vertragsabschlüsse anbieten. Die Tarife weichen sichtlich voneinander ab, wobei die Deutsche Telekom mit einer eher mittelmäßigen Leistung teure Tarife anbietet.

Kabel-Internet gibt es bei Vodafone, eazy und PYUR, Verbraucher sollten die Tarife vorher vergleichen, um das beste Angebot zu ermitteln. Eine weitere Alternative stellt das Angebot LTE dar. Es gibt drei Anbieter, die in Mönchengladbach das Netz für Internet bereitstellen: Telekom, Vodafone und O2. In Stadtteilen wie Rheydt, Mitte, Waldhausen und Schelsen ist die Netzabdeckung am besten. Mobiles Internet ist vor allem durch die Telekom fast gänzlich in dem Stadtgebiet abgedeckt, bei O2 gibt es an Randgebieten immer wieder Störungen.

Kabelinternet in Mönchengladbach

Die oben genannten Tarife beinhalten nicht nur DSL und Glasfaser für Mönchengladbach, sondern auch Kabeltarife. Angeboten wird dies von Unitymedia (jetzt Vodafone Kabel) und NetCologne GmbH. Verfügbar sind die Kabeltarife z. B. in Saarhof, Broich, Holt oder Genhodder.

Hinweis: Je nach Wohnlage, Straße oder Gebiet ist je nur ein bestimmter Anbieter zuständig und verfügbar.

Digitales Kabelfernsehen in Mönchengladbach:

1 TV Paket von NetCologne GmbH ab 9,95€

Nächste Orte um Mönchengladbach

Korschenbroich (6 km), Viersen (8 km), Jüchen (11 km), Willich (11 km), Wegberg (13 km), Kaarst (13 km), Schwalmtal (NRW) (13 km), Tönisvorst (14 km), Erkelenz (16 km), Grevenbroich (16 km), Niederkrüchten (16 km), Neuss (18 km), Grefrath (18 km), Meerbusch (19 km), Krefeld (19 km), Brüggen (19 km), Kempen (20 km), Nettetal (21 km), Titz (21 km), Hückelhoven (22 km), Wassenberg (23 km), Bedburg (23 km), Düsseldorf (25 km), Rommerskirchen (25 km), Wachtendonk (26 km), Linnich (27 km), Heinsberg (29 km), Bergheim (NRW) (29 km)